Aktuelles


Blinkender Text

Bitte denkt daran: am 11.05. kein Training!

____________

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

_____________

Fotos hier

___________

Fotos hier

____________

Fotos hier

___________

Fotos hier

______________

Fotos hier
____________

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

______________

Fotos hier

Aktuelles

Zur Zeit findet beim TSV Altusried kein Trainingsbetrieb statt! Wir brauchen Dich als Übungsleiter/Trainer

Leichtathletik - Übungsleiter gesucht

Zur Zeit findet kein Trainingsbetrieb der Leichtathletikabteilung des TSV Altusried statt.

 

Der TSV lebt durch die Menschen, die sich im Verein engagieren.

Deshalb suchen wir dich als Übungsleiter. Aktuell sucht die Leichtathletikabteilung Übungsleiter für das Jugendtraining (14 Jahre und älter) und das Schülertraining (8-13 Jahre), die mit viel Freude am Sport und Motivation das wöchentliche 2-stündige Training sowie die Wettkampfbetreuung übernehmen.

Eine Trainer/Übungsleiter-Lizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Pflicht und kann ggf. mit Hilfe des TSV erworben werden.

Wenn du Interesse hast, melde dich bitte bei Abteilungsleiter Dirk Klos unter:

leichtathletik-tsv-altusried@online.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allg. Cross- u. Waldlaufmeisterschaften am 29.04.2017 in Weiler-Simmerberg

Bei schwierigen Witterungsverhältnissen mit teils schneebedeckten und matschigen Streckenpassagen wurden die Allgäuer Cross- und Waldlaufmeisterschaften ausgetragen. Mit Dominik Zausch und Peter Stanislavskiy waren zwei unserer Jungs bei den Allgäuer Meisterschaften am Start. Im Rahmenwettbewerb der 9 jährigen belegte Dominik bei seinem ersten Wettkampf über die 400m-Strecke einen guten 7. Platz. Peter konnte seinen Lauf bei den 13 jährigen nicht beenden und kam somit auch nicht in die Wertung.

weitere Fotos:

photo-dirk.blogspot.de/2017/04/allgauer-cross-und-waldlaufmeisterschaf.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bei herrlichem Sonnenschein wurde unsere Sportanlage am Samstag, den 24.09.2016 mit einem bunten Programm eingeweiht.

Nach den Ansprachen des ersten Vorsitzenden des TSV Altusried Peter Bergmann, dem ersten Bürgermeister des Marktes Altusried Joachim Konrad und dem Vertreter des BLSV Benno Glas sowie der Segnung des Platzes durch die Pfarrer Anton Zech und Sebastian Strunk zeigte die Turnabteilung eine kurzweilige Darbietung mit akrobatischen Einlagen. Als erster Wettbewerb wurde die Stundenstaffel auf der Rundbahn gestartet. Insgesamt sieben Teams kämpften um den Sieg. Spannend blieb es bis zum Schluss. Mit 40 Runden legte die Siegerstaffel eine Strecke von insgesamt 16km! zurück. Auch die nächstplatzierten Staffeln lagen mit 39 und 38 Runden nur knapp dahinter.

Bei drei Kinder- und Jugendläufen sahen die Zuschauer spannende Rennen über drei Runden mit je 1.200m.

Der abschließende 10 km Hobbylauf wurde von 17 Teilnehmern in Angriff genommen. Die jüngsten Teilnehmer waren gerade mal 11 Jahre, der älteste 71 Jahre alt. Der schnellst Läufer war bereits nach 46 Minuten unterwegs und auch die letzten Läufer hatten Zeiten unter einer Stunde und 5 Minuten.

Dank der Besucher, der Teilnehmer an den Läufen und nicht zuletzt der vielen Helfer war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

Ein herzliches Dankeschön an alle.

Fotos stehen unter folgendem Link: Opens internal link in current windowSportplatzeinweihung

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Endlich ist es so weit!

Nach längerer Bauphase mit Sperrung des Sportplatzes können wir  nach den Ferien wieder auf unserer Anlage trainieren :-) Laufbahn, Weit- und Hochsprunganlage sowie Kugelstoßring und Speerwurfanlage sind wieder tip top hergerichtet.

Zur Eiweihung der Anlage richtet der TSV Altusried gemeinsam mit der Mittelschule Altusried und dem Markt Altusried am 24. September eine Sportplatzeröffnung mit Laufwettbewerben aus.

Im  Rahmen dieser Einweihung finden folgende Veranstaltungen statt:

  1. Buntes Spielprogramm auf dem Allwetterplatz (Betreuung durch die Schule Altusried)
  2. Kinder-/Jugendlauf 1,2 km im Stadion (auf der 400 m Bahn)
    Initiates file downloadHier gehts zur Ausschreibung
  3. Stundenstaffellauf im Stadion (mit neuer 400 m Bahn)
    Hier gehts zur Ausschreibung
  4. 7,5 km Hobbylauf für Jedermann
    Initiates file downloadHier gehts zur Ausschreibung
  5. Großer Kuchenverkauf der Schule Altusried
  6. Verköstigung (Essen und Getränke) während des gesamten Tages durch die Fußballabteilung des TSV Altusried.

Schaut Euch das Programm an und macht mit!

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwäbische Einzelmeisterschaften am 11.06.2016 in Augsburg

Gute Platzierungen für unsere Athleten bei den Schwäbischen Meisterschaften in Augsburg.

Mit Lea Klos und Sabine Herz waren zwei unserer Mädels bei den Schwäbischen Meisterschaften bei den Fünfzehnjährigen am Start. Im Kugelstoßen gelangen Ihnen Weiten von 7,69m und 7,32m. Damit belegte Lea den fünften und Sabine den sechsten Platz. Im Speerwurf erreichte Lea mit einer Weite von 17,13m den sechsten Platz. Mit 12,37m wurde Sabine im Speerwurf siebte. Etwas Pech hatte sie im 100m im Sprint. Da die Zeitnahme in ihrem Lauf nicht funktionierte, musste sie ein zweites mal über die Strecke ran. Am Ende belegte Sabine mit einer Zeit von 14,80 Sekunden den 15. Rang.

Opens external link in new windowErgebnisliste  

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Werfer und Springertag der U16 am 05.05.2016 in Vöhringen

Zur Saisoneröffnung ging es für Lea Klos zum Springer und Werfertag nach Vöhringen. Mit einer guten Serie und einer Weite von 7,60 m belegte Lea einen guten zweiten Platz im Kugelstoßen der 15 jährigen.

Herzlichen Glückwunsch.

Opens external link in new windowErgebnisliste    

--------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Jahresversammlung  am 18.03.16

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder mit viel Spaß auf Wettkämpfe hin trainiert. Im Training wurden Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination verbessert.

Zu unserer Jahresversammlung mit Verleihung der Sportabzeichen möchten wir alle Kinder mit ihren Eltern am Freitag, den 18.03.16 um 19.30 Uhr in den "Landgasthof zum Bären", Altusried einladen. In einem Rückblick werden wir die Highlights des Jahres 2015 nochmals Revue passieren lassen und eine Vorschau auf das Jahr 2016 geben

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwäbische Einzelmeisterschaften der U16 am 14.06.2015 in Friedberg

Trotz der heißen Temperaturen lieferten unsere beiden Wettkampfteilnehmerinnen Lea Klos und Sabine Herz am vergangenen Wochenende einen tollen Wettkampf ab. Insgesamt standen sie bei der "Schwäbischen" drei Mal auf dem Podest. Mit einer übersprungenen Höhe von 1,38m erreichte Sabine den dritten Platz im Hochsprung. Im Kugelstoßen erreichte sie mit neuer Bestleistung von 7,01m den sechsten Rang. Hier wurde Lea, ebenfalls mit neuer Bestleistung von 7,74m Dritte. Den dritten Platz erzielte sie mit einer Weite von 15,51 auch im Speerwurf. Sabine erreichte mit einem Wurf von 11,60m den sechsten Platz. Im 100m Lauf sprintete Sabine mit einer Zeit von 14,71 Sekunden auf den dreizehnten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Wettkämpferinnen.

Opens external link in new windowErgebnisliste     Opens internal link in current windowFotos

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgäuer Einzelmeisterschaften am 13.06.2015 in Kempten

Titel für Lea Klos im Kugelstoßen und weitere hervorragende Platzierungen für unsere Athleten bei den Allgäuer Meisterschaften in Kempten.

Mit Sabine Herz und Lea Klos waren zwei unserer Mädels bei den Allgäuer Meisterschaften bei den Vierzehnjährigen am Start. Im Kugelstoßen gelang -wie im vergangenen Jahr auch - ein Doppelsieg: Allgäuer Meisterin wurde Lea mit einer Weite von 7,41m vor Sabine, die mit 6,88m den zweiten Platz erzielte. Im Speerwurf belegte Lea mit einer Weite von 14,74m den zweiten Platz. Mit einer übersprungenen Höhe von 1,35m wurde Sabine im Hochsprung sechste und belegte im großen Teilnehmerfeld den achten Rang im Sprint. Die Strecke von 100m legte sie in 14,32 Sekunden zurück.

Opens external link in new windowErgebnisliste  Opens internal link in current windowFotos

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Springer- und Werfertag am 04.06.2015 Vöhringen

Bei herrlichem Sommerwetter traten Sabine Herz und Lea Klos am vergangenen Donnerstag beim Springer- und Werfertag in Vöhringen zum Wettkampf an. In ihren Disziplinen waren sie sehr erfolgreich unterwegs. Bei den Vierzehnjährigen gelang beiden im Kugelstoßen der Sprung aufs Podest. Lea erzielte mit der drei kg schweren Kugel eine Weite von 6,97m und erreichte den zweiten Platz. Mit einer Weite von 6,67m errang Sabine den dritten Platz. Mit der übersprungenen Höhe von 1,41m belegte Sabine im Hochsprung Platz vier. Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Wettkämpferinnen. 

Herzlichen Glückwunsch!

Opens external link in new windowErgebnisliste    Opens internal link in current window Fotos          

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abendsportfest am 08.05.2015 in Wiggensbach

Mit einem Team aus acht Athletinnen und Athleten nahmen wir am vergangenen Wochenende in Wiggensbach am Abendsportfest teil. Elina Aicher, Leona Rick, Thomas Endres, Balint Hecker, Simon Maier, Xaver Reisinger, Maurice Bär und Simon Walter starteten in der Altersgruppe der 10- bzw. 11jährigen. Für alle war es der allererste Wettkampf! In den Disziplinen Weitsprung, Ballwurf und 50m Sprint kämpften sie um Punkte und Platzierungen. Nach anfänglicher Nervosität gaben alle ihr Bestes und mit dem achten Rang erzielte Elina das beste Einzelergebnis. In der Mannschaftswertung erreichten unsere Jungs einen vierten Platz. Die Einzelergebnisse können unter der Ergebnisliste nachgelesen werden.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer.

Initiates file downloadErgebnisliste     Opens internal link in current windowFotos     

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lauf10! – Jetzt auch in Altusried

 „Bayern bewegt sich!“ – das ist das Ziel der Aktion Lauf10!, die die Abendschau im Bayerischen Fernsehen zusammen mit dem BLSV, dem BLV und dem Zentrum für Prävention und Sportmedizin der TU München gemeinsam zum achten Mal initiiert haben.
Die Aktion richtet sich an alle, egal welchen Alters, die endlich wieder fit werden wollen, weil sie lange keinen Sport mehr gemacht haben, bzw. einfach mit anderen gemeinsam trainieren wollen. Ziel: in 10 Wochen zu mehr Fitness!
Auch der TSV Altusried nimmt an dieser Aktion teil und wird einen „Lauf10!-Treff“ im Rahmen der Aktion anbieten. Zwischen dem 20. April und dem 03. Juli (Aktionszeitraum) werden wir gemeinsam unter Anleitung ein  Trainingsprogramm durchlaufen, um somit am Ende an der Abschlussveranstaltung teilnehmen.
Wichtig: nicht die Zeit zählt, sondern das Ankommen. Nicht das Einzelkämpferdasein steht im Vordergrund, sondern das Gemeinschaftserlebnis.
In Altusried wird Sie Carsten Dictus als Ansprechpartner und Lauftrainer auf diesem Weg und auch zur Abschlussveranstaltung des Bayerischen Rundfunks mit vielen prominenten Paten, wie z.B. Anna Groß, Rosi Mittermaier, Christian Neureuther und vielen mehr, begleiten.
Allgemeine Informationen und die Darstellung des Ablaufes erhalten Sie bei der Vorbesprechung am

Donnerstag, 16.04.2015 um 19.30 Uhr auf der Geschäftsstelle des TSV Altusried, Schulstr. 6, Altusried.

Der Lauf10!-Treff wird dann immer freitags um 18.00 Uhr und nach Absprache stattfinden. Treffpunkt ist der Sportplatz in Altusried. Zum Informationsabend und zum Lauf10!-Treff sind alle Interessierten aus dem gesamten Umkreis von Altusried eingeladen, egal ob Mitglied oder nicht, die den ersten Schritt in eine fittere Zukunft gehen  wollen.
Um besser planen zu können, freuen wir uns über eine Rückmeldung bzgl. der Teilnahme am Informationsabend oder auch am Lauf10!-Treff bei Carsten Dictus.
Sollten Sie sonst noch Fragen haben, steht Ihnen Carsten Dictus vom TSV Altusried unter 08373 / 9356450 oder unter tsv@dictus-beratung.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Opens external link in new windowViele Informationen gibt es schon vorab auf den Seiten des Bayerischen Rundfunks.

Auf eine rege Teilnahme freut sich Ihr TSV Altusried.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung mit  Verleihung der Sportabzeichen und Jahresrückblick am 13.03.2015

Am 13.03.2015 fand die Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung im Gasthof Bären statt. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Dirk Klos und einem kurzen Überblick über die Tagesordnung übergab er das Wort an Peter Bergmann, den Vorsitzenden des Hauptvereins. Peter Bergmann würdigte die Arbeit und Erfolge der Abteilung. Mit der Sanierung der Sportanlage würden wieder beste Voraussetzungen geschaffen, die Leichtathletik in Altusried zu betreiben. An Hand eines Lageplan stellte Dirk Klos den neuen Zuschnitt der Sportanlage vor. Im Kassenbericht erläuterte er die Einnahmen und Ausgaben der Abteilung. Seitens des Hauptvereins gab es keine Beanstandungen und somit wurde der Kassier Carsten Dictus für seine Tätigkeit einstimmig entlastet. Im Jahresrückblick lies Dirk Klos in einem Zusammenschnitt der Wettkämpfe des Jahres 2014 die Highlights nochmals revue passieren und ging anschließend auf die geplanten Wettkämpfe in 2015 ein.

Im Anschluss wurden "Ehrungen" für besondere Leistungen durchgeführt. So erhielten die Trainingsfleißigsten ein kleines Präsent.

Für den Gewinn und die Leistungen bei Meisterschaften erhielten Lea Klos (Allgäuer Meisterin) , Sabine Herz (Allgäuer Vizemeisterin), Fabian Hamacher, Hannah Hamacher, Rebecca Graf und Beatrice Wurster ebenfalls ein kleines Präsent.

Ein wichtiges Thema im Zeichen des Internet ist die Veröffentlichung von Fotos. Als Leichtathletikabteilung im TSV Altusried wollen wir unsere sportlichen Aktivitäten sowohl auf unserer Homepage als auch in anderen Medien, wie z.B. Tageszeitungen oder Broschüren präsentieren. Zu diesem Zweck möchten wir Fotos und/oder Videos aus dem Vereinsleben verwenden, auf denen auch Kinder eventuell individuell erkennbar sind. Aus rechtlichen Gründen ("Recht am eigenen Bild") ist dies nur mit dem Einverständnis der betroffenen Peronen selbst bzw. der Erziehungsberechtigten möglich. Aus diesem Grund hat Dirk Klos an die anwesenden Eltern eine entsprechende Einverständniserklärung verteilt.

2014 haben wieder viele Jugendliche und Kinder an der Absolvierung des Sportabzeichens teilgenommen und so konnte Dirk Klos folgende Ehrungen vornehmen.

•     Hannah Hamacher       Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Fabian Hamacher         Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Lea Klos                       Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Simon Maier                 Deutsches Sportabzeichen in Bronze
•     Beatrice Wurster         Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Rebecca Graf               Deutsches Sportabzeichen in Bronze
•     Lea Vogl                       Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Annika Dictus               Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Sabine Herz                 Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Hanna Dusch               Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Johanna Klos               Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Elena Christlbauer       Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Tara Rick                       Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Hannah Haag               Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Lena Dictus                  Deutsches Sportabzeichen in Gold


Allen geehrten herzlichen Glückwunsch.

Dirk Klos bedankte sich bei allen, die die Abteilung im letzten Jahr ünterstützt haben. Sein Dank galt insbesondere dem Hauptverein und den Übungsleitern.

Zum Abschluss der Versammlung wurde ein gemeinsames Foto mit allen Sportabzeicheninhabern und Wettkampfteilnehmern erstellt.

---------------------------------------------------------------

Sport verbindet - Leichtathletikabteilung unterstützt die Lebenshilfe Kempten beim ersten Sport-Aktionstag

Am 07.03.2015 begrüßten die Sportbeauftragen der Lebenshilfe Kempten Kinder und Eltern zu ersten Sport-Aktionstag in der Turnhalle des Berufsschulzentrums in Kempten. Das gemeinsame Erleben von Kindern, ob mit oder ohne Behinderung, Sport zu treiben und Spaß zu haben stand im Mittelpunkt des Sport-Aktionstages. Unterstützt wurde die Lebenshilfe Kempten vom TSV Altusried, der die Patenschaft für den Tag übernahm. Unsere Abteilung gestaltete hierzu einen Biathlon-Parcours, den es zu bewältigen galt. Neben der läuferischen Herausforderung wurde mit Armbrust und Gummipfeil auf Zielscheiben geschossen. Alle Kinder waren mit Feuereifer dabei. Wir freuen uns, dass wir den ersten Sport-Aktionstag der Lebenshife Kempten unterstützen konnten.

Opens external link in new windowMehr Informationen auf den Seiten der Lebenshilfe Kempten. Opens external link in new windowFotos hier:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Jahresversammlung mit Verleihung der Sportabzeichen am 13.03.15

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder mit Spaß auf Wettkämpfe und auf das Sportabzeichen hin trainiert. In vier Disziplinen aus den Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination mussten dem Alter entsprechende Leistungen erbracht werden.

Zu unserer Jahresversammlung mit Verleihung der Sportabzeichen möchten wir alle Kinder mit ihren Eltern am Freitag, den 13.03.15 um 19.30 Uhr in den "Landgasthof zum Bären", Altusried einladen. In einem Rückblick werden wir die Highlights des Jahres 2014 nochmals Revue passieren lassen und eine Vorschau auf das Jahr 2015 geben

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufruf Lauftreff

Leider kann zur Zeit der Lauftreff mangels Interesse nicht angeboten werden :-(

In den vergangenen Jahren schon hat sich abgezeichnet, dass sich der Laufsport in der Gruppe immer mehr zum "Individualsport" hin entwickelt. Das mag die unterschiedlichsten Gründe haben. Eigentlich schade. Auch bei uns in Altusried finden sich zur Zeit keine Sportlerinnen und Sportler mehr, die sich über die Leichtathletikabteilung gemeinsam auf Achse machen und in der Gruppe ihrem Hobby nachgehen. Gleiches trifft auch auf die Walker zu. 

Gebt Euch mal einen Ruck --> wenn Ihr Lust habt, beim Aufbau eine Lauf- und/oder Walkinggruppe mit zu machen wendet Euch an Dirk Klos, den Abteilungsleiter "Leichtathletik" EMail: leichtathletik-tsv-altusried@online.de oder die Geschäftsstelle des TSV Altusried EMail: tsv-altusried@t-online.de

Wäre prima, wenn in absehbarer Zukunft wieder was geht! :-)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Assistenztrainer Leichtathletik 2014

An zwei Wochenenden im September und November hat Johanna Klos an der Assistenztrainerausbildung des Bayerischen Leichtathletikverbandes teilgenommen. Die Ausbildung richtet sich an alle interessierte Leichtathleten, Eltern und Helfer ab 15 Jahren, die sich die nötigen Grundlagen aneignen möchten, um die Trainer in den Leichtathletikgruppen ihres Vereines unterstützen zu können.

Im Rahmen der Ausbildung wurden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Grundlagen des Kindertrainings in Theorie und Praxis
  • Wettkampfvorbereitung und -betreuung
  • Überfachliche Themen (u.a. Prävention, Fairplay, Doping)
  • Trainerdidaktik
  • Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht, Jugendschutz)
  • Verbands- und Vereinsstrukturen
  • Medizinische Fragestellungen

Die Lehrgangswochenenden fanden in der Sportschule Oberhaching statt.

Herzlichen Glückwunsch.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgäuer-Mehrkampf-Meisterschaft U16/U14 und Rahmenwettbewerbe am 19.07.2014 in Kaufbeuren

Trotz der heißen Temperaturen lieferten unsere beiden Wettkampfteilnehmerinnen Hannah Hamacher und Sabine Herz am vergangenen Wochenende einen tollen Wettkampf ab. Mit einer Gesamtpunktzahl von 1641 Punkten belegte Sabine im großen Teilnehmerfeld einen hervorragenden vierten Platz im Vierkampf (Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf). In ihrem ersten Hochsprungwettbewerb überhaupt meisterte sie gleich eine Höhe von 1,44m. An der Höhe von 1,48m scheiterte sie nur knapp. Hannah musste sich im Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Ballwurf) des Rahmenwettbewerbes ebenfalls mit vielen Konkurrentinnen messen. Letztlich gelang ihr der Sprung aufs Podest. Mit einer Gesamtpunktzahl von 1103 Punkten erzielte sie den dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Wettkämpferinnen.

Opens external link in new windowErgebnisliste     Opens internal link in current windowFotos      Initiates file downloadVideo   Bericht folgt

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportabzeichen

Am 16.07.2014 trafen sich elf Sportlerinnen und Sportler im Freibad Altusried. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erbrachten die je nach Altersstufen gestaffelten Leistungen für das Sportabzeichen. Hierzu mussten Strecken von 200m, 400m und 800m zurückgelegt werden. Die Sprintstrecke von 25m legten alle gleichermaßen - unabhängig vom Alter -zurück. Bei den sommerlichen Temperaturen machte es allen sichtbar Spaß. Danke auch an die Crew im Freibad für die Unterstützung.

Opens internal link in current windowFotos

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Intersport-Haisermann-CUP am 28.06.2014 in Lindenberg

Tolles Ergebnis beim 2. Intersport-Haisermann-CUP in Lindenberg für unsere beiden Youngsters Hannah Hamacher und Rebecca Graf. Am vergangenen Wochenende starteten beide beim Dreikampf in der Klasse der elfjährigen Mädels. In den Einzeldisziplinen 50 m Sprint, Weitsprung und Ballwurf erzielten sie jeweils neue persönlicher Bestleistungen. Im Sprint legte Hannah die 50 m in 8,00 Sekunden zurück, warf den Ball 23,50 m weit und sprang 3,46 m im Weitsprung. Rebecca sprintete die 50 m in 8,85 Sekunden, übersprang mit 3,09 m die drei-Metermarke und warf den Ball 17,50 m weit. Mit einer Gesamtpunktzahl von 1085 Punkten erzielte Hannah das zweitbeste und Rebecca mit 869 Punkten das drittbeste Ergebnis aller Wettkampfeilnehmerinnen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Wettkämpferinnen.

Ergebnisliste     Opens internal link in current windowFotos   

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Springer- und Werfertag am 19.06.2014 Vöhringen

Bei herrlichem Sommerwetter waren Sabine Herz und Lea Klos beim Springer- und Werfertag in ihren Disziplinen erfolgreich unterwegs. Bei den Dreizehnjährigen gelang Lea im Kugelstoßen mit dem dritten Platz der Sprung auf´s Podest. Sabine erreichte den vierten Platz. Im Weitsprung belegte Sabine Platz sechs und Lea Platz sieben.

Initiates file downloadErgebnisliste     Opens internal link in current windowFotos      Opens internal link in current windowBericht     

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sabine, Bea, Lea, Johanna (Coach), Fabian

Allgäuer Einzelmeisterschaften am 31.05.2014 in Kempten

Titel für Lea Klos im Kugelstoßen und weitere hervorragende Platzierungen für unsere Athleten sorgten in Kempten für einen gelungenen Start in die Wettkampfsaison.

Drei Mädels waren bei den Allgäuer Meisterschaften bei den Dreizehnjährigen für den TSV am Start. Beim Ballwurf erreichten Lea Klos und Beatrice Wurster jeweils das Finale und belegten die Plätze sechs und sieben. Das Finale beim Weitsprung erreichte auch Sabine Herz  und errang den siebten Platz. Beatice belegte Platz vierzehn. Im Speerwurf wurde Lea dritte, Sabine siebte und Bea belegte Platz acht. Im Kugelstoßen gelang gar ein Doppelsieg: Allgäuer Meisterin wurde Lea vor Sabine, die den zweiten Platz erzielte. Bei den vierzehnjährigen Jungs erzielte Fabian Hamacher im Speerwurf Platz vier, im Weitsprung Platz fünf und im 100m-Sprint den elften Rang.

Opens external link in new windowErgebnisliste    Opens internal link in current windowFotos    Opens internal link in current windowVideos  Opens internal link in current window Bericht 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Jahresversammlung mit Verleihung der Sportabzeichen am 24.01.14

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder mit Spaß auf Wettkämpfe und auf das Sportabzeichen hin trainiert. In fünf Disziplinen aus den Gruppen Schwimmen, Sprung, Sprint, Wurf und Ausdauerleistung, mussten dem Alter entsprechende Leistungen erbracht werden. Zu unserer Jahresversammlung mit Verleihung der Sportabzeichen möchten wir alle Kinder mit ihren Eltern am Freitag, den 24.01.14 um 19.30 Uhr in den "Landgasthof zum Bären", Altusried einladen. In einem Rückblick werden wir die Highlights des Jahres 2013 nochmals Revue passieren lassen und eine Vorschau auf das Jahr 2014 geben.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über die Talentiade in den E-Kader

Am vergangenen Wochenende nahm Fabian Hamacher am Talenttest zur Sichtung des Jahrgangs der Altersklasse 13 teil. In Türkheim erreichte er in den sportmotorischen Tests:

Þ     30m Sprint – fliegend

Þ     5er-Sprunglauf

Þ     Schockwurf vorwärts mit Medizinball

Þ     Cooper-Test

 insgesamt 27 Punkte und schaffte die Aufnahme in den E-Kader Schwaben. Der E-Kader ist die erste Stufe der Leistungsförderung im Bayerischen Leichtathletik-Verband. Hier werden Sportler gefördert, die zum Zeitpunkt der Talentiade der Altersklasse 13 angehören.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lauftreff endet am 16.10.2013

Gemeinsame Abfahrt zur Abschlusswanderung am Mittwoch, 16. Oktober, um 13.00 Uhr am Makrtplatz (bei schlechtem Wetter eine Woche später, am 23. Oktober). Telefonische Rücksprache oder Anmeldung bei Jim Mayer, Te. 7565.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16. Memminger Altstadtlauf am 15.09.2013

Mit einem ersten und einem zweiten Platz waren Fabian und Hannah Hamacher beim 16. Memminger Altstadtlauf sehr erfolgreich. Auf der Strecke quer durch die Memminger Altstadt lies Fabian Hamacher bei den dreizehnjährigen Jungs alle übrigen Starter hinter sich. Den Kurs über 1970m bewältigte Fabian in einer Zeit von 07:40 Minuten. Die Hälfte der Distanz, legte Hannah Hamacher in 04:14 Minuten zurück. In der Startgruppe der zehnjährigen Mädels errang Hannah den zweiten Platz. Ein Glückwunsch an unsere beiden Sportler für die ihre guten Leistungen und Platzierungen.

Fotos folgen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Internationale Schülerspiele in Windsor Kanada (International Children´s Games)

Tolle Ergebnisse für Johanna Klos und das Kemptener Leichtathletik Team bei den Wettkämpfen in Kanada. Mit der 4 x 100 m Staffel, in der Besetzung Anna Sapienza, Elena Knestel, Johanna Klos, Nina Scheidhammer gelang den Mädels ein überraschender Coup. Mit einer Zeit von 52,27 Sekunden errangen sie in einem starken Teilnehmerfeld den 6. Platz. Im Hochsprung setzte Elena Knestel noch eins drauf und belegte mit einer übersprungenen Höhe von 1,55 m einen hervorragenden 4. Platz. Mit einer neuen Bestweite von 9,81 m wurde Johanna Achte im Kugelstoßen mit der 3 kg- Kugel. Weniger gut lief es im Weitsprung, wo Johanna mit einer Weite von 4,80 m den 15. Platz errang. Hier belegte Nina Scheidhammer mit 4,82 m den 14. Rang. Den 14. Platz erzielte Nina mit einer Zeit von 13,80 Sekunden auch im 100 m Sprint. Leider konnte sich Anna Sapienza mit ihrer Zeit von 13,67 Sekunden nicht für die Zwischenläufe im Sprintwettbewerb qualifizieren. Nicht nur die Mädels, sondern auch die Jungs erzielten tolle Resultate. Mit einer Weite von 13,16 m belegte Manuel Müller im Finale des Kugestoßwettbewerbs (4 kg-Kugel) den 8. Platz. Im 100 m Sprint erreichte Manuel mit einer Zeit von 13,08 leider nicht die Zwischenläufe. Über den Zwischenlauf qualifizierte sich Tim Wenisch für das Finale im 1500 m Lauf. Hier erzielte Tim mit einer Zeit von 4:25.68 Minuten den 10 Platz.   

Herzliche Glückwünsche an die Sportlerinnen und Sportler für ihre tollen Leistungen!

-------------------------------------------------------------------

Internationale Schülerspiele in Windsor Kanada (International Childrens´s Games)

Seit 1995 entsendet die Stadt Kempten jährlich eine Delegation junger Sportlerinnen und Sportler mit ihren Betreuern zu den internationalen Schülerspielen (Opens external link in new windowInternational Children's Games). Auch dieses Jahr wurde Johanna Klos zur Teilnahme eingeladen und fliegt gemeinsam mit  Elena Kestel, Anna Sapienza, Nina Scheidhammer,Tim Wenisch und Manuel Müller als Vertreter der Stadt Kempten zu den Opens external link in new window47. Schülerspielen, die vom 14. bis 19. August 2013 in Windsor (Kanada) stattfinden. Neben den Leichtathleten sind noch Schwimmer und Turner im Team vertreten. Mehr als 2.000 jugendliche Vertreter der verschiedensten Sportarten aus aller Welt werden zu den Wettkämpfen erwartet.
Die International Children's Games, eine Art Olympische Spiele für Schüler/innen im Alter von 12-15 Jahren, sind ein Zusammenschluss von Städten, Organisationen und Einzelpersönlichkeiten, die durch den gemeinsamen Sport und durch die Organisation von sportlichen Wettkämpfen das Ziel einer Nationen übergreifenden Freundschaft verfolgen. Neben sportlichen Leistungen werden auch Werte wie ein besseres interkulturelles Verständnis, Toleranz und Frieden vertreten.
Für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler werden diese Wettkämpfe ein einmaliges Erlebnis darstellen. Wir wünschen ihnen bereits jetzt viel Spaß und viel Erfolg!

Initiates file downloadZeitungsartikel   Opens external link in new windowProgramm/Wettbewerbe   Opens external link in new windowErgebnisse   Opens external link in new windowFotos/Videos    

Foto: AZ Hermann Ernst

Nina Scheidhammer, Trainer Andreas Wagner, Elena Knestel, Anna Sapienza, Johanna Klos

---------------------------------------------------------------------------

Sportabzeichen

Alle unsere Sportabzeichenbewerber, die noch keinen Leistungsnachweis für das Schwimmen erbracht haben, können diesen im Freibad ablegen. Bestätigung bitte zum Trainingsbeginn nach den Ferien bei Dirk abgeben.Die Anforderungen sind nach Alter gestaffelt und können hier nachgelesen werden: Opens internal link in current windowLeistungsnachweis-Tabellen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportabzeichen - Schwimmen

Wie am Freitag im Training besprochen, treffen wir uns am Mittwoch, den 17.07.13  um 18:30 Uhr im Schwimmbad. Dort können wir die Leistungen für`s Schwimmen ablegen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sportabzeichen

Es besteht wieder die Möglichkeit, die Leistungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens abzulegen. Die Kriterien haben sich in diesem Jahr verändert. Es ist ein Leistungsabzeichen geworden und beinhaltet nun die Leistungsstufen Gold, Silber und Bronze. Zudem sind statt fünf nur noch vier Disziplingruppen gefordert: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination. Bei Fragen zu den Bedingungen oder zur Vereinbarung eines Übungs- bzw. Abnahmetermins bitte anrufen bei: Christian Botzenhardt, Telefon: 7491.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusätzlicher Trainingstermin im Sommer 2013

Wir haben unser Trainingsangebot ergänzt und bieten im Sommer ein Zusatztraining für Jugendliche und Erwachsene (auch für die Erbringung desOpens internal link in current window Sportabzeichens) an. Mit diesem Zusatztermin sind verschiedene Aktionen und alternative Sport- und Ausdauertraining verbunden. Dies sind z.B. Geländeläufe, Inline-Einheiten, Schwimm-Einheiten, moderne Trainingseinheiten, Spezial-Einheiten vor Wettkämpfen, etc. Somit einfach einmal ein etwas anderes Training für Jugendliche und alle darüber liegende Altersklassen. Wir hoffen, dass wir über diesen Zusatztermin zum einen unsere heranwachsenden Jugendlichen bei uns halten und zum anderen aber auch Erwachsene für die Leichtathletik gewinnen und begeistern können. Carsten Dictus freut sich auf eine rege Teilnahme an diesen Trainingseinheiten.

Unsere Trainingszeiten im Einzelnen:

• Mittwochs, 18.30 - 20.00 Uhr Training für Jugendliche (ab ca. 12) und Erwachsene (wie oben beschrieben)

• Freitags, 15.00 - 17.00 Uhr Training für Kinder und Jugendliche

• Sondertermine nach Absprache

Lauftreff, Mittwochs, 18.00 Uhr unter der Leitung von Jim Mayer

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgäuer Einzelmeisterschaften am 15.06.2013 in Lindenberg

Drei Mädels waren bei den Allgäuer Meisterschaften bei den Zwölfjährigen für den TSV am Start. Beim Ballwurf erreichten Beatrice Wurster und Lea Klos jeweils das Finale. Mit einer Weite von 24,50 m belegte Beatrice den siebten und Lea mit 23,00 m den achten Platz. Sabine Herz erzielte mit einem Wurf von 20,00 m den elften Rang. Das Finale im 75 m Sprint verpasste Sabine nur knapp und belegte mit einer Zeit von 11,43 sec. den achten Platz. Mit einer Weite im Weitsprung von 3,56 m belegte Sabine den 13. und Beatrice mit 3,35 m den 19. Platz.

Opens external link in new windowErgebnisliste   Opens internal link in current windowFotos    Bericht

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hannah und Rebecca in Marktoberdorf beim Kinderleichtathletik-Teamwettkampf 

Zum ersten Mal nahmen mit Rebecca Graf und Hannah Hamacher Kinder unserer Abteilung an einem Wettkampf nach der neuen Regelung teil. Beim Kinderleichtathletik-Teamwettkampf am 08.06.2013 bildeten sie mit Kindern des SC Ronsberg das Team "Allgäuer Frösche". In einem spannenden Wettkampf belegten sie nach Abschluss der Disziplinen den 10. Platz.

Wer wie Hannah und Rebecca einmal bei einem Wettkampf mitmachen möchte, kann gerne mal bei uns in der Leichtathletikabteilung reinschnuppern! Schaut doch beim nächsten Training am kommenden Freitag mal ab 15:00 Uhr bei uns am Sportplatz vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Ergebnisliste folgt   Opens internal link in current windowFotos    Opens internal link in current windowBericht

Südbayerische Seniorenmeisterschaften am 09 Juni 2013 in Friedberg

In der Altersklasse M50 war Dirk Klos bei den Senioren beim Kugelstoßen am Start. Mit einer Weite von 10,45 m erzielte er den 5. Platz. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Platz im ersten Wettkampf für Fabian Hamacher

Bei seinem ersten Wettkampf errang Fabian beim Springer und Werfertag am 30.05.2013 in Vöhringen gleich den 1. Platz. Er gewann den Weitsprung mit einer Weite von 4,44 m. Bei den Senioren M 50 belegte Dirk Klos den 4. Platz im Kugelstoßen.

Initiates file downloadErgebnisliste   Opens internal link in current windowFotos  Opens internal link in current window Bericht

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung mit  Verleihung der Sportabzeichen und Jahresrückblick am 01.03.2013

Am 01.03.2013 fand im Nebenraum des Gasthof Bären die Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung statt. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Dirk Klos und einem kurzen Überblick über die Tagesordnung übermittelte er die Grüße des Hauptvereins. Leider konnte aus terminlichen Überschneidungen kein Vertreter des Hauptvereins an der Versammlung teilnehmen. Im Kassenbericht erläuterte Carsten Dictus die Einnahmen und Ausgaben der Abteilung. Seitens des Hauptvereins gab es keine Beanstandungen und somit wurde Carsten Dictus für seine Tätigkeit einstimmig entlastet.
Im Jahresrückblick ging Dirk Klos kurz auf die absolvierten Wettkämpfe der Abteilung ein. Ebenso stellte er einen Rückblick über die Veranstaltungen dar, die in Altusried und für den TSV organisiert wurden.
Besonders hervorzuheben sind in diesem Fall
•    Der Schnuppertag Leichtathletik im Rahmen der 100 Jahr Feier
•    Die Organisation der Leichtathletikwettkämpfe beim Gau-Jugend-Turnertreffen
•    Die Unterstützung im Rahmen der 100-Jahr-Festveranstaltung.
Zudem wurden viele Ausschusssitzungen und Kaderlehrgänge besucht.


Im Anschluss wurden "Ehrungen" für besondere Leistungen durchgeführt. So erhielten die Trainingsfleißigsten
•    Johanna Klos           33 von 36 mal anwesend
•    Rebecca Graf           30 von 36 mal anwesend
•    Hannah Hamacher     30 von 36 mal anwesend
•    Lea Klos                  30 von 36 mal anwesend
•    Jonas Reissmüller      30 von 36 mal anwesend
ein kleines Präsent für die außerordentlich hohe Teilnahme.

Für den Gewinn und die Leistungen bei Meisterschaften erhielten

-Johanna Klos (Allgäuer Meisterin und Schwäbische Meisterin)           -Annika Brendemühl, Lena Dictus, Lisa Hercher, Johanna Klos, Franziska Schütze, Silja Top (Allgäuer Mannschaftsmeister) und -Fabian Spindelhirn (IBL Meister) ebenfalls ein kleines Präsent.

In einem Zusammenschnitt der Wettkämpfe des Jahres 2012 ließ Dirk Klos die Highlights nochmals revue passieren und ging anschließend auf die Trainingszeiten und die geplanten Wettkämpfe in 2013 ein. Hierbei wurde auch das neue Konzept der Wettkämpfe in der Kinderleichtathletik vorgestellt.

Johanna Klos dokumentierte und berichtete anhand einer Bilderpräsentation über Ihre Teilnahme an den Schülerspielen in Daegu, Südkorea. Dieses Erlebnis wird ihr noch lange in Erinnerung bleiben. Johanna freut sich schon auf die nächsten Schülerspiele in Kanada.

2012 haben wieder sehr viele Erwachsene und Kinder an der Absolvierung des Sportabzeichens teilgenommen und so konnte Maria Hörmann folgende Ehrungen vornehmen.
Erwachsene:
•    Maria Forner                 Deutsches Sportabzeichen in Gold
•    Barbara Forner              Deutsches Sportabzeichen in Silber,
                                       Bayerisches Leistungsabzeichen in Gold (2x)
•    Thomas Baustetter        Deutsches Sportabzeichen in Gold (24 mal),
                                       Bayerisches Leistungsabzeichen in Gold (23 mal)
•    Rosemarie Eggensperger  Deutsches Sportabzeichen in Gold (26 mal),
                                       Bayerisches Leistungsabzeichen in Gold (27 mal)

Kinder und Jugendliche:
•     Hannah Hamacher        Deutsches Sportabzeichen in Bronze
•     Fabian Hamacher         Deutsches Sportabzeichen in Bronze
•     Lea Klos                     Deutsches Sportabzeichen in Bronze
•     Annika Brendemühl       Deutsches Sportabzeichen in Silber
•     Beatrice Wurster         Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Lisa Hercher               Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Fabian Spindelhirn        Deutsches Sportabzeichen in Gold
•     Elias Reissmüller           Deutsches Sportabzeichen in Gold (4 mal)
•     Sabine Herz                Deutsches Sportabzeichen in Gold (4 mal)
•     Franziska Schütze        Deutsches Sportabzeichen in Gold (6 mal)
•     Johanna Klos               Deutsches Sportabzeichen in Gold (7 mal)

Allen geehrten herzlichen Glückwunsch.

Zum Abschluss der Versammlung wurde ein gemeinsames Foto mit allen Sportabzeicheninhabern und Wettkampfteilnehmern erstellt.




Training wieder auf der Sportanlage im Freien! _______________________________________________________

Leichtathletikabteilung TSV Altusried Jahreshauptversammlung 2012/2013

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern,
zur Jahresversammlung unserer Abteilung am 01. März 2013 laden wir Euch recht herzlich ein.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

•    Begrüßung
•    Kassenbericht
•    Jahresrückblick
•    Präsentation Wettkämpfe 2012
•    Vorschau Training, Wettkämpfe 2013
•    Präsentation Schülerspiele Daegu 2012
•    Verleihung der Sportabzeichen
•    Video Wettkämpfe und Training 2012
•    Wünsche und Anträge
•    Gemeinsames Gruppenfoto


Die Jahresversammlung findet statt:
Ort:         „Landgasthof zum Bären, Altusried“
Datum:    Freitag, 01. März 2013
Uhrzeit:    19.00 Uhr

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwäbische Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth am 30.09.12

In einem spannenden Wettkampf erringt Johanna Klos in der Startgemeinschaft mit dem TSV Wiggensbach den 2.Platz bei den Schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth. Mit insgesamt 4.716 Punkten erzielten sie ein gutes Gesamtergebnis.

Herzlichen Glückwunsch!

Opens internal link in current windowFotos   Initiates file downloadErgebnisliste Opens internal link in current windowBericht

 


Internationale Bodenseeleichtathletik (IBL) Wettkämpfe am 22.09.12 in Illertissen

Unser kleines Wettkampfteam: Lisa Hercher, Lena Dictus, Jonas Reissmüller und Fabian Spindelhirn ging am Wochenende bei den IBL Nachwuchs- Einzelmeisterschaften in Illertissen an den Start.Trotz nasskalter Witterung konnten gute Platzierungen erzielt werden. 

Opens internal link in current windowFotos   Initiates file downloadErgebnisse Opens internal link in current windowBericht


Zwei dritte Plätze beim Memminger Altstadtlauf am 16.09.2012

Über die Distanz von zwei Runden (1970m) belegten Jonas Reissmüller und Fabian Spindelhirn jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse beim Memminger Altstadtlauf.


Bezirkevergleich der E-Kader Bayern am 16.09.12 in Schwandorf

Beim Bezirkevergleich der Leichtathleten in der Altersklasse der 14-jährigen belegte Johanna Klos mit dem Schwäbischen Team  dank einer überragenden Leistung der Jungs und einem tollen Endspurt der Mädels in der Gesamtwertung hinter der Mannschaft aus Oberbayern den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Wettkampteilnehmer!


Mit tollen Leistungen ab in die Sommerpause

Vor der Sommerpause drehten unsere Sportlerinnen und Sportler noch mal richtig auf und errangen 12 Podestplätze. Mit jeweils fünf mal dem 1. und 2. Platz, sowie zwei mal dem 3 Platz und vielen weiteren guten Platzierungen räumten sie beim Abendsportfest am 27.07.2012 in Kempten und beim Bad Grönenbacher Waldlauf kräftig ab.

Opens internal link in current windowBericht


Johanna Klos erhält Berufung in die Auswahlmannschaft des Bezirks Schwaben für den Bezirkevergleichskampf 2012

Auf Grund Ihrer Leistungen in der diesjährigen Saison wurde Johanna in den Disziplinen Weitsprung und Speerwurf (Ersatz)  für die Auswahlmannschaft des Bezirk Schwaben nominiert. Der Bezirksvergleichswettkampf findet am 16.09.2012 in Schwandorf (Oberpfalz) statt. Wir wünsche ihr und allen TeilnehmerInnen aus Schwaben viel Erfolg!


Schöne Erfolge bei der Schwäbischen Meisterschaft der U14 in Friedberg am 22.07.12

Mit zwei 4. einem 5. und einem 7. Platz erreichten Maximilian und Tobias Laurin am vergangenen Wochenende gute Platzierungen bei den Schwäbischen Meisterschaften in Friedberg.

Opens internal link in current windowBericht  


Johanna Klos mit dem Kemptener Team von der Schüler-Olympiade in Südkorea wieder zurück

Nach einer gefühlten Reise bis ans andere Ende der Welt ist das Kemptener Team mit Johanna wohlbehalten wieder aus Südkorea zurückgekehrt. Für alle ist die Teilnahme an der Schüler-Olympiade in Daegu ein unvergessliches Erlebnis; Eröffnungszeremonie, Wettkämpfe, der fremde Kulturkreis und viele Begegnungen mit anderen Teilnehmern aus allen Teilen der Welt hinterlassen bleibende Eindrücke. Auch sportlich lief es gut. Elena Knestel verpasste mit einer Höhe von 1,58 m im Hochsprung und mit nur einem Fehlversuch mehr als die Drittplatzierte die Bronzemedaille nur denkbar knapp (Siegerhöhe: 1,70 m). Johanna Klos belegte im Weitsprungfinale mit einer Weite von 4,97 m in einer starken Konkurrenz den 11. Platz (Siegerweite: 5,56 m). Mit der 4x100 m - Staffel liefen die Mädels im B-Finale auf einen tollen 2. Platz. Ebenfalls ins B-Finale kam Tim Wenisch im 1500 m – Lauf und schaffte es dort auf den dritten Platz. Alle Teilnehmer (Florian Hackl, Tim Wenisch, Aliena Popp, Johanna Klos, Elena Knestel, Franziska Bichler, Elena Koziol, Amelie Müller) gaben ihr Bestes und waren sich mit ihrem Betreuerstab einig, dass die Schüler-Olympiade ein tolles Erlebnis und allemal eine Reise wert war. Herzliche Glückwünsche an Alle für ihre guten Leistungen!

Initiates file downloadZeitungsartikel    

Leichtathletikteam Foto: A. Antes

Internationale Schülerspiele in Daegu (Südkorea)

Seit 1995 entsendet die Stadt Kempten jährlich eine Delegation junger Sportlerinnen und Sportler mit ihren Betreuern zu den internationalen Schülerspielen (Opens external link in new windowInternational Children's Games). Dieses Jahr wurde Johanna zur Teilnahme eingeladen und fliegt gemeinsam mit Franziska, Elena, Aliena, Florian,Tim, Elena und Amelie als Vertreter der Stadt Kempten zu den Opens external link in new window46. Schülerspielen, die vom 12. bis 17. Juli 2012 in Daegu (Südkorea) stattfinden. Mehr als 2.000 jugendliche Vertreter der verschiedensten Sportarten aus aller Welt werden zu den Wettkämpfen erwartet.
Die International Children's Games, eine Art Olympische Spiele für Schüler/innen im Alter von 12-15 Jahren, sind ein Zusammenschluss von Städten, Organisationen und Einzelpersönlichkeiten, die durch den gemeinsamen Sport und durch die Organisation von sportlichen Wettkämpfen das Ziel einer Nationen übergreifenden Freundschaft verfolgen. Neben sportlichen Leistungen werden auch Werte wie ein besseres interkulturelles Verständnis, Toleranz und Frieden vertreten.
Für unsere jungen Sportlerinnen und Sportler werden diese Wettkämpfe ein einmaliges Erlebnis darstellen. Wir wünschen ihnen bereits jetzt viel Spaß und viel Erfolg!

Initiates file downloadZeitungsartikel  Opens internal link in current windowaktuelle Fotos   


48. Allgäuer Turnerjugendtreffen vom 06.-8.7.2012

Ein Dankeschön allen Helfern der Leichtathletikabteilung für ihren Einsatz bei der Durchführung der Lauf- und Wurfdisziplinen beim Allgäuer Turnerjugendtreffen am Samstag!

Carsten und Dirk

Opens external link in new windowErgebnisse des 48. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Altusried


Altusrieder Athleten mit guten Erfolgen
Am bisher heißesten Wochenende des Jahres erzielen unsere Sportlerinnen und Sportler bei den Wettkämpfen in Aichach und Kempten gute Ergebnisse und belegen vordere Plätze.

Opens internal link in current windowBericht   Opens internal link in current windowFotos Kempten  Opens internal link in current windowFotos Aichach  


Schöner Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften "Blockwettkampf" in Herzogenaurach am 23.06.12

In einem großen Teilnehmerfeld wird Johanna 11. im Blockwettkampf "Sprint/Sprung" in der Klasse der 14. jährigen.

Bericht   Fotos


Johanna wird Schwäbische Meisterin im Block "Sprint/Sprung"

Mit persönlicher Bestleistung in 4 von 5 Einzeldisziplinen gewinnt Johanna Klos die Schwäbische Meisterschaft im Block "Sprint/Sprung" am 10.06.12 in Horgau. In einem spannenden Wettkampf errang sie insgesamt 2406 Punkte und qualifizierte sich mit diesem Ergebnis für die Bayerischen Meisterschaften.

Bericht   Ergebnisse  Zeitungsartikel  

Johanna 80m-Hürden in Horgau


Erfolge für unsere Sportler in Vöhringen

Jeweils 2 erste und 2 zweite Plätze errangen unsere Athleten am 07.06.12 beim 4. Springer- und Werfertag in Vöhringen. Mit einer Weite von 4,29m belegte Fabian Spindelhirn im Weitsprung den 1. Platz. Mit der neuen persönlichen Bestleistung von 4,95m gewann Johanna Klos im Weitsprung. Zweite wurde sie im Kugelstoßen (3kg) mit einer Weite von 8,08m. In der Klasse M 50 belegte Dirk Klos mit 11,32m im Kugelstoßen (6kg) ebenfalls den 2. Platz. Glückwünsche an unsere Wettkampfteilnehmer.

Initiates file downloadErgebnisse


Weitsprung Johanna Vöhringen

Weitsprung Fabian Vöhringen


Erfolgreiches Wochenende  für die Altusrieder Leichtathleten!

In Vöhringen wird Johanna Klos  Allgäuer Meister im Weitsprung und Vizemeister mit der 4 x 100 m - Staffel in der Startgemeinschaft mit dem TSV Wiggensbach. In den Vierkampf der 12-Jährigen hochgemeldet schlägt sich Tobias Laurin wacker und erreicht die siebthöchste Punktzahl der Teilnehmer.

Beim Abendsportfest in Wiggensbach treten Sabine Herz, Beatrice Wurster, Rebecca Graf und Tobias Laurin im Dreikampf an. Tobias belegt bei den Elfjährigen souverän den1. Platz.. In ihrem ersten Wettkampf erzielen Sabine und Beatrice mit Platz 5 bzw. Platz 13 tolle Ergebnisse bei den elfjährigen Mädchen. In der Klasse der neunjährigen Mädchen belegt Rebecca in ihrem ersten Wettkampf einen hervorragenden 23. Platz.

Herzliche Glückwünsche an Johanna, Sabine ,Beatrice, Rebecca, Tobias und die Mädels des TSV Wiggensbach: Annabelle, Elena, und Franziska.

Berichte  Fotos  Ergebnisse Wiggensbach    Ergebnisse Vöhringen

 

Wiggensbach
Vöhringen

4 x 100m Staffel Vöhringen U16 (W14/W15)

 


Gelungener Saisonauftakt!

Bei der ALLGÄUER JUGEND-MANNSCHAFTS-MEISTERSCHAFTEN der Altersklassen U16 in Türkheim werden unsere Mädels in der Startgemeinschaft mit dem TSV Wiggensbach Allgäuer Meister. In insgesamt 8 Disziplinen zeigten alle Starterinnen ihr Können und hatten am Ende des Wettkampfes mit insgesamt 7305 Punkten den Titel vor dem TSV Oberreitnau (6948 Punkte) sicher.

Herzliche Glückwünsche an Annika, Franziska, Johanna, Lena, Lisa und Silja und an die Mädels des TSV Wiggensbach: Annabelle, Elena, Franziska, Jasmin, Kim und Melanie.

Opens internal link in current windowBerichtInitiates file downloadZeitungsartikel Opens internal link in current windowVideos und Fotos Initiates file downloadErgebnisse


Einladung der Leichtathletikabteilung im Jubiläumsjahr des TSV

Am Freitag, den 11. Mai lädt die Leichtathletikabteilung Kinder ab 10 Jahre zu einem „Schnupper Wettkampf“ ein. Auf der Sportanlage in Altusried könnt ihr von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr eure Leistungen im Laufen, Springen, Werfen testen. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält eine Urkunde. Natürlich haben wir auch für das »leibliche Wohl« gesorgt. Kommt und macht mit, lernt die Leichtathletikabteilung kennen. Wir freuen uns auf euch! Bei schlechter Witterung weichen wir in die Tunhalle aus.



Lauftreff startet!

Am 28.03.12 starten die Läufer in die neue Saison.


Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung mit  Verleihung der Sportabzeichen und Jahresrückblick am 17.02.12

Am 17.02.2012 fand im Gemeindehaus der evang. Kirche die Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dirk Klos und einem kurzen Überblick über die Tagesordnung, übergab er das Wort an den Vorsitzenden des Hauptvereins Peter Klüpfel. Peter Klüpfel bringt in seinen Grußworten den Stolz zum Ausdruck, dass Altusried durch die Leichtathleten so gut vertreten wird. Er bedankt sich bei den Übungsleitern für die geleistete Arbeit. Dass diese erfolgreich und gut ist zeigt sich am Zuwachs der Abteilung mit „jungen“ Sportlern. Peter Klüpfel weisst auf die Veranstaltungen zur 100 Jahr Feier hin und wünscht sich eine große Beteiligung aller Mitglieder. Zum Schluss bedankt er sich für den guten Sport und die erbrachten Leistungen, weißt aber auch darauf hin, das „dabei sein alles ist“ und somit eine Gemeinschaft gefördert wird. Er wünscht allen Athleten viel Erfolg und Spaß in 2012.

Im Jahresrückblick geht Dirk Klos auf die Anschaffungen und die damit verbundene große Unterstützung des Hauptvereins ein und bedankt sich noch einmal explizit bei Peter Klüpfel dafür. Im Kassenbericht erläutert Carsten Dictus kurz auf die Einnahmen und Ausgaben ein und wird für seine Tätigkeit einstimmig entlastet.

Die Highlights der Wettkampsaison 2011 werden in einer Power Point Präsentation nochmals "lebendig". Nachzulesen sind sie in unserem Jahrbuch 2011, in dem auf 40 Seiten Wettkampfergebnisse, Erfolge, Fotos und vieles mehr zusammengefasst sind. In der Vorschau auf das Jahr 2012 weist Dirk Klos auf folgende Veranstaltungen hin:

- Am 11.05.2012 findet im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten ein „Schnupperwettkampf“ von 14.30 – 17.30 in der Turnhalle (bei Top-Wetter draußen auf dem Platz) statt. Dirk Klos bittet alle Aktiven um Anwesenheit und Mithilfe.

- Am 21.07.2012 findet der Sporttag des TSV Altusried im Rahmen der 100-Jahr-Feier statt. Hier wird die Leichtathletikabteilung auf dem Sportplatz die meisten Disziplinen zum „reinschnuppern“ darstellen um sich entsprechend zu präsentieren, aber auch um neue Sportler zu gewinnen.

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder und Erwachsene mit Spaß auf das Sportabzeichen hin trainiert. In fünf Disziplinen aus den Gruppen Schwimmen, Sprung, Sprint, Wurf und Dauerleistung, mussten dem Alter entsprechende Leistungen erbracht werden. Bei der Jahreshauptversammlung konnte Maria Hörmann auch diesmal wieder vielen Sportleinnen und Sportler die Urkunden und Abzeichen überreichen. 

Ein Tolles Wochenende mit super viel Spaß und toller Gaudie verbrachten unsere jungen Leichtathleten auf der Altusrieder Hütte.Zum Abschluss der Versammlung zeigte Dirk Klos eine tolle Präsentation mit Bildern dieses Wochenendes.


 


Bestenlisten 2011

Aufgrund ihrer guten Leistungen wurden die Wettkampfergebnisse von Sebastian Walter-Kugler, Tobias Laurin, Sabina Anich, Johanna Klos und der Mannschaft (DSMM) mit  Annika Brendemühl, Marie Walter-Kugler, Sophia Walter-Kugler, Lena Dictus, Franziska Schütze, Silja Top, Lisa Hercher und Johanna Klos in die Opens external link in new windowSchwäbische Bestenliste 2011 übernommen. Johanna wird drei mal auf Rang 1 und ein mal auf Rang 2;  unsere Mannschaft ein mal auf Rang 3 geführt.

In der Opens external link in new windowBayerischen Bestenliste 2011 wird Johanna Klos auf Rang 3 (4-Kampf), Rang 7 (Block Lauf) und im gemischten Jahrgang 97/98 im Weitsprung auf Rang 17 geführt

Herzlichen Glückwunsch an alle!



Erfolge / Jahrbuch 2011

Tolle Ergebnisse unserer Wettkampfteilnehmer/innen der Kinder- und Schülerleichtathletik 2011

19 Kinder  nahmen mit insgesamt 93 Starts an 15 Wettkämpfen teil. Sie errangen:

  •  21 mal den   1. Platz
  •    9 mal den   2. Platz
  •   11 mal den  3. Platz
  • und viele weitere gute Platzierungen

Schöne Erfolge erzielten unsere Sportlerinnen und Sportler bei den Allgäuer, den Schwäbischen und den IBL Meisterschaften.

Allgäuer Meister:  

  • Sebastian Walter-Kugler, Jugend B im Hochsprung und Speerwurf
  • Johanna Klos, Schülerin B im Ballwurf, Weitsprung und Mehrkampf

Schwäbische Meisterin:

  • Johanna Klos, Schülerin B im Blockwettkampf (Lauf)

IBL (Internationale - Bodensee-Leichtathletik) Nachwuchsmeisterin:  

  • Johanna Klos, Schülerin B im Weitsprung und Ballwurf                      

Allgäuer Vizemeister wurden:

  • Annika Brendemühl, Marie Walter-Kugler, Sophia Walter-Kugler, Lena Dictus, Franziska Schütze, Silja Top, Lisa Hercher und Johanna Klos bei den Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen B
  • Sebastian Walter-Kugler im Weitsprung

3. Platz bei den Schwäbischen Meisterschaften:

  • Johanna Klos, Schülerin B im Weitsprung
  • Johanna Klos, Schülerin B im Speerwurf
  • Sebastian Walter-Kugler, Jugend B im Weitsprung

Johanna Klos wurde in den Schwäbischen E-Kader berufen.

Die Highlights der Leichtathletikabteilung auf 40 Seiten: Wettkampfergebnisse, Erfolge, Fotos und vieles mehr. Unser Jahrbuch 2011, hier als pdf-Datei.



Änderungen im Wettkampfwesen für das Jahr 2012

Zusätzlich zur Einführung des neuen Wettkampfsystems "Kinderleichtathletik" in den "Kinderaltersklassen" führt der DLV eine Reihe von Änderungen im Bereich der Wettkampfleichtathletik (ab den Schülern B) ein. Durch die Zusammenführung der frühreren LAO und VAO entstand eine völlig neue Ordnung, die ab 1.1.2012 als DLO2012 gültig wird (vorbehaltlich eventueller geringer Korrekturen bei den Wettbewerbstabellen in den nächsten Wochen durch Gremiensitzungen).

Der BLV gibt aber jetzt schon einen Überblick über die wichtigsten Änderungen

-Neue Deutsche Leichtathletikordnung (DLO 2012) (Direktlink pdf)

-Anpassung der Altersklassenbezeichnungen an die Internationale Regelung

-Leichtathletik-Gemeinschaften LG

-Startgemeinschaften StG

-Startrecht (früher Startpass)

-Meisterschaftswettbewerbe (möglicherweise erfolgen noch Anpassungen, Bekanntgabe bis vsl. Mitte November)

-Wettbewerbsänderungen (möglicherweise erfolgen noch Anpassungen, Bekanntgabe bis vsl. Mitte November. Die in der DLO2012, 7.2 und 7.3 enthaltene Tabelle wird überarbeitet)

-Vorankündigung für 2013: Wettbewerbsänderung

Quelle: http://www.blv-sport.de



Johanna Klos gewinnt zwei Titel bei den IBL (Internationale Bodensee Leichtathletik) Nachwuchs Meisterschaften

Zum Saisonende konnte Johanna nochmals gute Leistungen im Weitsprung und Ballwurf abrufen. Bei den IBL Nachwuchsmeisterschaften am 24.09.11 in Aulendorf gewann sie mit einer Weite von 47 m den Ballwurf. Im Weitsprung wurde sie mit einem Sprung von 4,89 m Erste. Das B-Finale erreichte Johanna im 75 m Sprint und belegte mit einer Zeit von 10,93 sec. den 10. Platz.

Glückwünsche an Johanna.

Bericht    Ergebnisse 


Altusrieder Hütte vom 10.09.11 bis 11.09.11

Ein tolles Wochenende mit super Wetter und riesen Gaudi verbrachte die Leichtathletikabteilung auf der Altusrieder Hütte.

Bericht


Sommerpause

Nach vielen anstrengenden und erfolgreichen Wettkämpfen gehen unsere Leichtathleten in die wohlverdiente Sommerpause. Bitte denkt daran: in den Ferien findet kein Training statt. Trainingsbeginn ist wieder am Freitag, den 16.September! Bei allen, die uns während des Jahres unterstützt haben, möchten wir uns recht herzlich bedanken.

 


Sportabzeichen

Alle Sportlerinnen und Sportler, die noch keinen Leistungsnachweis im Schwimmen erbracht haben, können dies in den Ferien im Freibad nachholen. Die erforderlichen Leistungen für das deutsche (für Kinder und Jugendliche) und/oder das bayerische Sportabzeichen können unter der Rubrik „Sportabzeichen“ oder im „Downloadbereich“ nachgelesen werden. Bitte die Leistung vom Bademeister abnehmen lassen.


Gute Erfolge unserer SportlerInnen beim Abendsportfest in Kempten

Am letzten Wettkampf vor den Sommerferien, dem Abendsportfest in Kempten, nahmen 9 Altusrieder Sportlerinnen und Sportler teil. Sie zeigten gute Leistungen und erzielten viele gute Platzierungen.

Bericht lesen          Ergebnisse


Johanna Klos gewinnt die Allgäuer Schüler Mehrkampf Bestenkämpfe der Schülerinnen B

Bei äußerst widrigen Bedingungen bestritt Johanna Klos ihren Mehrkampf der Schülerinnen B am 24.07.11 in Wiggensbach. Nach den Disziplinen: Sprint, Ballwurf und Weitsprung errang Johanna mit 1532 Punkten den 1. Platz und verbesserte den bisherigen Allgäuer Rekord im Dreikampf um 49 Punkte. Für Johanna war es in Wiggensbach der sechste Sieg in Folge.

Glückwünsche an Johanna.

Bericht           Ergebnisse


Schöne Erfolge für unsere Vierkämpferinnen

Bei optimalen Bedingungen bestritten Johanna Klos, Lisa Hercher und Marie Walter-Kugler am 16.07.11 einen Vierkampf der Schülerinnen B in Marktoberdorf. Nach den Disziplinen: Sprint, Ballwurf, Weitsprung und Hochsprung errang Johanna den 1. Platz, Lisa wurde 11. und Marie erreichte in Ihrem ersten Vierkampf den 12. Platz.

Glückwünsche an unsere Wettkämpferinnen.

Bericht           Ergebnisse


Erfolgreiches Wochenende für die Altusrieder Leichtathleten

An zwei Veranstaltungen nahmen unsere Athleten an diesem Wochenende teil. Beim 2. Abendsportfest in Bad Wörishofen am Freitag, den 08.07.11 errang Tobias Laurin zwei Mal den 1. Platz (Weitsprung und Ballwurf). Valentin Walter-Kugler wurde 2. im Weitsprung und 3. im Ballwurf. Marie Walter-Kugler und Sophie Walter-Kugler belegten im Weitsprung den 4. bzw. den 5. Platz. Erster und Allgäuer Meister wurde Sebastian Walter-Kugler im Speerwurf.

Sebastian Walter-Kugler startete auch am Sonntag, den 10.07.11 bei den IBL Einzelmeisterschaften in Mindelheim. Hier belegte er im Weitsprung und im 100 m-Lauf jeweils den 5. und im 200 m-Lauf den 6. Platz.

Glückwunsch an alle unsere Wettkampfteilnehmer.

Bericht!            Ergebnisse:  Bad Wörishofen     Mindelheim


Jahrbuch 2010

Die Highlights der Leichtathletikabteilung auf 40 Seiten: Wettkampfergebnisse, Erfolge, Fotos und vieles mehr. Unser Jahrbuch 2010, hier als pdf-Datei in reduzierter Abbildungsqualität, liegt auch in gedruckter Form vor. Wenn Ihr Interesse habt, setzt Euch bitte mit Dirk Klos oder Carsten Dictus in Verbindung.


3. Vöhringer Springer- und Werfertag inkl. Allgäuer Meisterschaften Teil II in Vöhringen am 23.06.11

Sebastian Walter-Kugler (Jahrgang 1995) wird mit neuer persönlicher Bestleistung Allgäuer Meister im Hochsprung. Bei widrigen Witterungsverhältnissen gelang ihm ein Sprung über die Höhe von 1,59 m. Im Weitsprung belegte er mit einer Weite von 5,16 m den 2. Platz. 

 Bericht hier         Ergebnisse


Allgäuer B-Schüler Bestenkämpfe in Kempten am 04.06.11

Bei hoch sommerlichen Temperaturen zeigten unsere Athletinnen und Athleten im Illerstadion was in ihnen steckt. Vier erste Plätze, jeweils zwei durch Tobias Laurin und Johanna Klos -quasi je ein Doppelpack - und viele weitere gute Platzierungen für das gesamte Team rundeten den Wettkampftag ab.

Bericht!          Ergebnisse


12. Bad Wörishofer Springertag am 02.06.11

Mit einer großen Mannschaft gingen die Altusrieder Leichtathleten in Bad Wörishofen an den Start. 12 Athletinnen und Athleten gaben im Weit-  und Hochsprung ihr Bestes und erreichten 4 erste Plätze und viele weitere gute Platzierungen.

Bericht lesen!   Ergebnisse


 

Schwäbische Einzelmeisterschaften in Dasing am 28.05.2011 

Bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften der Schülerinnen B belegt Johanna Klos vordere Plätze: Im Weitsprung und Speerwurf erringt sie jeweils den 3. Platz, im 60m Hürden Sprint erreicht sie den 4. und im 75m Sprint den 7. Platz.

Bericht lesen.      Ergebnisse


Dasing 60m Hürde Johanna

Dasing Weitsprung Johanna


Schwäbische Block-Wettkämpfe in Aichach am 22.05.2011 

Johanna Klos wird Schwäbische Meisterin bei den Schülerinnen B im Blockwettkampf „Lauf“ am 22.05.2011 in Aichach. Nach 5 Disziplinen gewann sie mit insgesamt 2399 Punkten den Titel.  In allen  Disziplinen erzielte Johanna eine persönliche Bestleistung.

Bericht hier    Ergebnisse


Schwäbische Einzelmeisterschaften am 21.05.2011 in Illertissen

Toller Erfolg für Sebastian Walter-Kugler bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften der männlichen Jugend B: mit übersprungenen 1,50 m erringt Sebastian den 3. Platz in der Hochsprungkonkurrenz. Im Weitsprung erreicht er mit einer Weite von 5,15 m den 6. Rang.

Bericht lesen!    Ergebnisse


Abendsportfest  am 20.05.2011 in Wiggensbach

Mit Tobias Laurin, Valentin Walter-Kugler, Pius Eisenmann und Elias Reissmüller nahmen 4 Altusrieder Wettkämpfer am Abendsportfest in Wiggensbach teil. Nach spannenden Wettkämpfen belegte Tobias Platz 2, Elias Platz 9, Valentin Platz 13 und Pius Platz 17 in ihren Altersklassen.

Bericht lesen!    Ergebnisse


 

Allgäuer Jugend und Schülermeisterschaften Teil 1 am 13.05.2011 in Lindau

Als einziger Altusrieder startete Sebastian Walter-Kugler in Lindau bei der Allgäuer Meisterschaft.  Mit einer persönlichen Bestleistung von 12,73 Sekunden belegte Sebastian einen guten fünften Platz im 100 m-Lauf. Im Weitsprung errang er den sechsten Platz mit einer Weite von 5,01 Meter.

Bericht lesen     Ergebnisse


Annika Brendemühl, Marie Walter-Kugler, Sophia Walter-Kugler, Lena Dictus, Franziska Schütze, Silja Top, Lisa Hercher und Johanna Klos erringen die Allgäuer Vizemeisterschaft bei den Allgäuer Mannschafts-Bestenkämpfen (Staffel: 4x75m, Sprint: 75m, Ball, Weitsprung) für Schüler/innen B am 08.05.11 in Türkheim!

Bericht hier!    Ergebnisse


Lauftreff

Lauftreff startet am 09.04.11 in die neue Saison. Treffpukt: 19:00 Uhr am Parkplatz bei der Schule.


Ergebnis der Neuwahlen

Auf der Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung am 26.02.2011 wurde die Abteilungsleitung neu gewählt. Nach 12 Jahren stellte die bisherige Abteilungsleiterin Maria Hörmann ihr Amt zur Verfügung. Gewählt wurden Dirk Klos als Abteilungsleiter und Schriftführer sowie Carsten Dictus als stellvertretender Abteilungsleiter und Kassier.

Bericht zur Jahreshauptversammlung.


Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung mit Neuwahl der Abteilungsleitung, Verleihung der Sportabzeichen und Jahresrückblick am 26.02.11

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder und Erwachsene mit Spaß auf das Sportabzeichen hin trainiert. In fünf Disziplinen aus den Gruppen Schwimmen, Sprung, Sprint, Wurf und Dauerleistung, mussten dem Alter entsprechende Leistungen erbracht werden. Zur Verleihung der Sportabzeichen möchten wir alle Kinder und Erwachsene am Samstag, den 26. Februar ab 19.00 Uhr ins „Magnushaus“ einladen. Maria Hörmann hält für alle Sportlerinnen und Sportler die Abzeichen und Urkunden bereit. In einem Rückblick werden wir die Highlights des Jahres 2010 wie z.B. unser Hüttenwochenende und Wettkämpfe nochmals Revue passieren lassen.

 

Neben der Verleihung der Sportabzeichen wird ein wichtiger Punkt die Neuwahl der Abteilungsleitung sein. Zur Wahl stehen folgende Positionen:

  • Abteilungsleiter
  • stellvertretender Abteilungsleiter
  • Schriftführer
  • Kassier

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Leichtathletikabteilung ab einem Alter von 16 Jahren.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Link: zur Tagesordnung


Vorläufige Bestenlisten 2010

Hier geht´s zu den Schwäbischen und Bayerischen Bestenlisten in denen sich TSV-SportlerInnen platziert haben.

Schwaben Schülerinnen                              Schwaben Schüler

Bayern SchülerInnen Einzel-Mehrkampf     Bayern SchülerInnen Mannschaft

In der Schwäbischen Bestenliste werden sie vier mal auf Platz 1, zwei mal auf Platz 2 und zwei mal auf Platz 3 geführt.

 In der Bayerischen Besteliste erreicht Johanna Platz 3 im Vierkampf und Platz 9 im Block: Sprint/Sprung.


Tolle Ergebnisse unserer Wettkampfteilnehmer/innen der Kinder- und Schülerleichtathletik 2010

Erfolge im Jahr 2010:

17 Kinder und 1 Erwachsener nahmen mit insgesamt 96 Starts an 12 Wettkämpfen teil. Sie errangen:

  • 19 mal den 1. Platz
  •   6 mal den 2.Platz
  •   7 mal den 3. Platz
  • und viele weitere gute Platzierungen

Besondere Erfolge:

  • Sabina, Eva, Franziska, Silja, Lisa und Johanna gewinnen die Allgäuer Mannschafts-Bestenkämpfe (Staffel: 4x75m, Sprint: 75m, Ball, Weitsprung) für Schüler/innen B
  • Johanna gewinnt die Allgäuer Blockwettkampf-Meisterschaften (Block: Sprint/Sprung: Sprint: 75m, 60 m Hürde, Hochsprung, Ball, Weitsprung) für Schüler/innen B W12
  • Johanna wird Allgäuer Beste im Weitsprung und Ballwurf bei den Schülerinnen B W12
  • Sebastian wird Vizemeister bei den Allgäuer Schüler A Mehrkampfmeisterschaften der Fünfzehnjährigen
  • Sabina wird zweite im Ballwurf bei den Allgäuer Bestenkämpfen der Schülerinnen B W13
  • Johanna gewinnt die Allgäuer B-Schüler-Mehrkampf-Bestenkämpfe für Schülerinnen B W12
  • Johann wird Schwäbische Meisterin im Weitsprung bei den Schülerinnen B W12
  • Johanna gewinnt 3 Titel (Weitsprung, Ballwurf und 75 m Sprint bei den IBL (Internationale – Bodensee-Leichtathletik) Nachwuchsmeisterschaften

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Wettkampfteilnehmer/innen für ihre tollen Leistungen!


Lauftreff

Die Lauftreffsaison wurde offiziell am 06.10.10 beendet.

Für alle, die sich dennoch sportlich betätigen wollen, besteht weiterhin die Möglichkeit bei schönem Wetter in der Gruppe zu laufen. Treffpunkt ist jeweils Mittwoch 18:00 Uhr an der Schule (ohne Teilnehmerkärtchen). Unser Abschlussessen mit Tombola findet am 16.10.2010 um 18:30 im Gasthof "Bären", Altusried statt.


Offene Vereinsmeisterschaften des TSV Durach am 03.10.2010 in Durach

Bei herrlichem Spätsommerwetter bestritten Lisa, Franziska, Elias, Valentin, Jonas und Sebastian zum Saisonabschluss ihren letzten Wettkampf und erreichten allesamt gute Platzierungen.
Bericht lesen.


IBL (Internationale – Bodensee-Leichtathletik) Nachwuchsmeisterschaften am 25.09.2010 in Wangen

Prima Leistungen trotz Regen und Kälte zeigten unsere Wettkämpfer in Wangen. Johanna errang in drei Disziplinen jeweils den ersten Platz. Weitere gute Platzierungen im stark besetzten Teilnehmerfeld errangen Sabina, Lisa und Sebastian. Bericht lesen.


Altusrieder Hütte vom 11.09.10 bis 12.09.10

Ein wunderbares Wochenende verbrachten die Leichtathleten auf der Altusrieder Hütte. Traumhaftes Herbstwetter, tolle Stimmung und super Laune ließen unser Hüttenwochenende für alle zum Erlebnis werden.

Bericht lesen


Abendsportfest für alle Altersklassen am 30.07.2010 in Kempten

Insgesamt waren 11 unserer Altusrieder Sportler in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen am Start. Neben top Platzierungen durch Johanna und Sebastian errangen unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer gute Ergebnisse. Für Lea, Marie und Dirk war es eine Wettkampfpremiere.

Bericht lesen


Allgäuer B-Schüler-Mehrkampf-Bestenkämpfe am 25.07.2010 in Wiggensbach

In Wiggensbach waren 5 Altusrieder Leichtathletinnen am Start. Johanna belegte beim Vierkampf den 1. Platz und wurde Allgäuer Beste bei den 12-jährigen. Lisa errang Platz 19, Franziska Platz 20 und Lena Platz 26. Bei den 13jährigen erreichte Sabina den 5. Rang. Mit ihren Ergebnissen trugen alle zum 4. Platz in der Mannschaftswertung bei. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht lesen


Altusrieder Leichtathleten am Wochenende überaus erfolgreich!

Johanna wird Schwäbische Meisterin im Weitsprung.

Bei den Schwäbischen Einzelmeisterschaften Schülerinnen B am 18.07.10 in Dasing erringt Johanna mit einer Weite von 4,48 m im Weitsprung den 1. Platz. Weitere gute Platzierungen erreicht sie im Sprint (75 m), wo sie mit 10,77 sec. Dritte wird sowie im Speerwurf (15,80 m) mit Platz 5 und im 60 m Hürdenlauf, wo sie mit 11,70 sec. den siebten Platz belegte.   

Sabina belegte in ihrer Altersgruppe im 60 m Hürdenlauf (12,96 sec.) einen 17. Platz und im 75 m Sprint (11.34 sec.) den 19. Platz.

Auch unsere jüngsten Athleten erzielten beim D Schüler Sportfest am 17.07.10 in Blaichach gute Resultate. Im Dreikampf (50 m Sprint, Ballwurf und Weitsprung) belegte Tobias mit den Einzelergebnissen: Sprint 8,85 Sekunden, Weitsprung 3,44 m und Ballwurf 31 m den 4. Platz. Valentin erreichte Platz 10: Sprint: 9,49 Sekunden, Weitsprung: 3,02 m und Ballwurf:25,5 m.

Herzlichen Glückwunsch.

Bericht lesen


Sebastian wird Vizemeister bei den Allgäuer Schüler A Mehrkampfmeisterschaften in Marktoberdorf. 

Bei den Rahmenwettbewerben für Schülerinnen B erringt Johanna den 1. Platz. Bericht lesen


Tobias erfolgreich in Bad Wörishofen beim Abendsportfest am Start:

1. Platz im Hochsprung und 2. Platz im Weitsprung. Bericht lesen


Tolle Erfolge für unsere Leichtathleten bei den Allgäuer B-Schüler Bestenkämpfe am 26.06.10 in Kempten!

11 Altusrieder Athleten waren am Start und belegten vordere Plätze: 

Zwei Mal konnte der 1. Platz, ein Mal der 2. Platz und zwei Mal der 3. Platz errungen werden. Viele weitere gute Platzierungen rundeten das gute Abschneiden ab. Bericht


Johanna gewinnt die Allgäuer Blockwettkampf-Meisterschaften (Block: Sprint/Sprung: Sprint: 75m, 60 m Hürde, Hochsprung, Ball, Weitsprung) für Schüler/innen B W12 am 05.06.10 in Türkheim!

Sabina, Eva, Franziska, Silja, Lisa und Johanna gewinnen die Allgäuer Mannschafts-Bestenkämpfe (Staffel: 4x75m, Sprint: 75m, Ball, Weitsprung) für Schüler/innen B am 08.05.10 in Türkheim! Siehe Berichte

__________________________________________________________

Verleihung Sportabzeichen mit Jahresrückblick am 20.02.10

Über den vergangenen Sommer hinweg haben viele Kinder und Erwachsene mit Spaß auf das Sportabzeichen hin trainiert. In fünf Disziplinen aus den Gruppen Schwimmen, Sprung, Sprint, Wurf und Dauerleistung, mussten dem Alter entsprechende Leistungen erbracht werden.

Zur Verleihung der Sportabzeichen möchten wir alle Kinder und Erwachsene am Samstag, den 20.02.10 ab 19.00 Uhr ins „Landgasthaus zum Bären“ einladen. Maria Hörmann hält für alle Sportlerinnen und Sportler die Abzeichen und Urkunden bereit.

In einem Rückblick werden wir die Highlights des Jahres 2009 wie z.B. den Schnuppertag mit Kindersportfest und Wettkämpfe nochmals Revue passieren lassen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Bericht lesen

Flyer


 

Tolle Ergebnisse unserer Wettkampfteilnehmer/innen der Kinder- und Schülerleichtathletik

Erfolge im Jahr 2009:

12 Kinder nahmen mit insgesamt 46 Starts an 11 Wettkämpfen teil. Sie errangen:

  • 18 mal den 1. Platz
  • 3   mal den  2.Platz
  • 2   mal den  3. Platz      
  • und viele weitere gute Platzierungen

Mit 1458 Punkten erzielte Johanna Klos im Dreikampf bei den offenen Vereinsmeisterschaften des TSV Durach einen neuen  SCHWÄBISCHEN REKORD in Ihrer Altersklasse W11!

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Wettkampfteilnehmer/innen für ihre tollen Leistungen!

Nachzulesen hier

 © Copyright 2016    |   Leichtathletikabteilung TSV Altusried  

 
TSV Altusried - made by brackmedia